SOS Kinderseele : Was die emotionale und soziale Entwicklung unserer Kinder gefährdet - - und was wir dagegen tun könnenMichael Winterhoff

Von: Winterhoff, Michael 1955- [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 142 S. Verlag: München E-Books der Verlagsgruppe Random House GmbH 2013 , Medientyp: ebook , EAN: 9783641108144, ISBN: 9783641108144.Themenkreis: Sachmedien & Ratgeber > Pädagogik & Psychologie > Kinder- & JugendpsychologieZusammenfassung: Winterhoff diagnostiziert fehlende emotionale und soziale Intelligenz bei einer stetig steigenden Zahl Heranwachsender und warnt vor einem Zusammenbruch sozialer Strukturen und Sicherungssysteme.Mehr lesen »Inhalt: Was läuft schief bei unseren Kindern? Die Grundlagen unseres sozialen Miteinanders sind bedroht, denn bei immer mehr Kindern ist ein fundamentaler Mangel an emotionaler und sozialer Intelligenz zu diagnostizieren. Gesellschaftliche Vereinbarungen, Mitgefühl und Verantwortung basieren aber auf einer emotional intakten Psyche. Der Kinderpsychiater, Therapeut und Bestsellerautor Michael Winterhoff legt nach. Kinder drohen nicht nur zu späteren Tyrannen zu werden, ihnen wird auch von Eltern wie professionellen Erziehern eine ausgewogene emotionale Entwicklung verwehrt. Dabei greifen falsche Strukturen und Bildungskonzepte in Familie, pädagogischem System und Politik gefährlich ineinander. Um dieser fatalen Entwicklung vorzubeugen, müssen alle, die Kinder auf ihrem Weg begleiten, eine Erziehungsaufgabe annehmen, die dem jeweiligen entwicklungspsychologischen Stand der Kinder gerecht wird. Winterhoff will der Erziehungs- und Bildungsdebatte eine neue Richtung weisen, um uns alle vor dramatischen Fehlentwicklungen zu schützen.Mehr lesen »Empfehlung des Verlages: Was läuft schief bei unseren Kindern? Die Grundlagen unseres sozialen Miteinanders sind bedroht, denn bei immer mehr Kindern ist ein fundamentaler Mangel an emotionaler und sozialer Intelligenz zu diagnostizieren. Gesellschaftliche Vereinbarungen, Mitgefühl und Verantwortung basieren aber auf einer emotional intakten Psyche. Der Kinderpsychiater und Therapeut Michael Winterhoff , Bestsellerautor mit provokanten Thesen, legt nach. Kinder drohen nicht nur zu späteren Tyrannen zu werden, ihnen wird auch von Eltern wie professionellen Erziehern eine ausgewogene emotionale Entwicklung verwehrt. Dabei greifen falsche Strukturen und Bildungskonzepte in Familie, pädagogischem System und Politik gefährlich ineinander. Um dieser fatalen Entwicklung vorzubeugen, müssen alle, die Kinder auf ihrem Weg begleiten, eine Erziehungsaufgabe annehmen, die dem jeweiligen entwicklungspsychologischen Stand der Kinder gerecht wird. Winterhoff will der Erziehungs- und Bildungsdebatte eine neue Richtung weisen, um uns alle vor dramatischen Fehlentwicklungen zu schützen.Mehr lesen »Rezension: Mit seinen Analysen pädagogischer und gesellschaftlicher Fehlentwicklungen und ihren Auswirkungen auf das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen hat der Kinder- und Jugendpsychiater heftige Erziehungsdebatten ausgelöst. Jetzt diagnostiziert er erneut große Defizite in der emotionalen und sozialen Entwicklung bei einem großen Teil der Heranwachsenden. Häufig fehlt ihnen ein Unrechtsbewusstsein, hinzu kommen eine ausgeprägte Rücksichtslosigkeit und Leistungsverweigerung. Als Folge dieser fatalen Entwicklung werden junge Menschen auf dem Arbeitsmarkt keine Chance haben und den Anforderungen unserer Gesellschaft nicht mehr gerecht werden. Winterhoff fordert ein Neu-Ausrichten der bisherigen pädagogischen Konzepte im Kindergarten und in der Grundschule; ein zentrales Problem ist für ihn auch, dass wir Erwachsenen unsere eigenen Defizite über die Psyche der Kinder zu kompensieren versuchen.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
Onleihe
eMedien Für angemeldete Benutzer zum Download verfügbar. Verfügbar
Vormerkungen: 0

Powered by Koha