Was unsere Kinder glücklich macht Sabine Andresen

Von: Andresen, Sabine 1966- [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Computerdatei, 152 S.Verlag: Freiburg Kreuz Verlag 2012 , Medientyp: ebook , ISBN: 9783451339301., EAN: 9783451339301.Themenkreis: Sachmedien & Ratgeber > Pädagogik & Psychologie > Pädagogische SoziologieSchlagwörter: Zukunftserwartung | Wertorientierung | Persönlichkeitsentwicklung | Lebensbedingungen | Glück | Kind <6-11 Jahre>Zusammenfassung: Beschreibung der Lebenswelten von heutigen Kindern und Antworten auf die Frage, was nach Meinung der Kinder für ein glückliches Leben notwendig ist.Mehr lesen »Inhalt: Die einen fordern mehr Disziplin, die anderen halten sie gar für Tyrannen. Sabine Andresen hingegen fragt bei den Kindern selbst nach. Ihre Einsichten basieren auf der ersten World Vision-Kinderstudie, die sie gemeinsam mit Klaus Hurrelmann durchgeführt hat. Wir erfahren, was die Sechs- bis Zwölfjährigen in ihrem Alltag bekümmert und was sie glücklich macht. Ein so überraschender wie hinreißender Blick in die Seelen der Kinder.Mehr lesen »Empfehlung des Verlages: Die einen fordern mehr Disziplin, die anderen halten Kinder gar für Tyrannen. Sabine Andresen hingegen fragt bei den Kindern selbst nach. Ihre Einsichten basieren auf der ersten World Vision-Kinderstudie, die sie gemeinsam mit Klaus Hurrelmann durchgeführt hat. Wir erfahren, was die Sechs- bis Zwölfjährigen in ihrem Alltag bekümmert und was sie glücklich macht.Mehr lesen »Rezension: Die Autorin ist Professorin im Bereich der Kindheits- und Jugendforschung in Frankfurt und beschreibt auf Grundlage der World Vision Kinderstudie, in der Kinder selbst zu Wort kommen, was diese für ein glückliches Leben brauchen. Dabei werden unter anderem herausgestellt: wohlwollende Erwachsene, Freunde, Recht auf gewaltfreie Erziehung, Recht auf Lernen usw. Im 1. Kapitel wird anhand von wissenschaftlichen Befunden, literarischen Quellen und Beobachtungen die Lebenswelt von heutigen Kindern näher beschrieben. Der Ttitel richtet sich an Eltern, Pädagogen, aber auch an andere Personen, die an der Lebenswelt von Kindern interessiert sind. Aufgrund der Einbeziehung historischer Beispiele ist der Titel auch für kulturgeschichtlich Interessierte von Belang. Der Titel ist gut lesbar, allgemeinverständlich und mit vielen Fallbeispielen anschaulich geschrieben. Es handelt sich nicht um eine wissenschaftliche Darstellung und nicht um einen Erziehungsratgeber.Mehr lesen »
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Elektronisches Buch zum Download Elektronisches Buch zum Download Elektronische Bibliothek
Onleihe
eMedien Für angemeldete Benutzer zum Download verfügbar. Verfügbar
Vormerkungen: 0

Powered by Koha