Die Suche erzielte 10 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Kinder brauchen Nähe: Sichere Bindungen aufbauen und erhalten

by Gaschler, Katja 1968- [Hrsg.].

Computerdatei eBook zum Download | Aufsatzsammlung | Familienerziehung | Kind | Affektive Bindung | Eltern | Kinder- & Jugendpsychologie | Weitere Titel zum Thema Reihen: Gehirn & Geist.Das Buch bietet wichtige Ergebnisse aus der Forschung zum Thema Bindung in der Erziehung. Mit Hilfe dieser Forschungsergebnisse wird dargelegt, wie sich eine sichere Bindung zu Kindern aufbauen lässt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
SOS Kinderseele: Was die emotionale und soziale Entwicklung unserer Kinder gefährdet - - und was wir dagegen tun können / Michael Winterhoff

by Winterhoff, Michael 1955- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Kinder- & Jugendpsychologie | Weitere Titel zum Thema Winterhoff diagnostiziert fehlende emotionale und soziale Intelligenz bei einer stetig steigenden Zahl Heranwachsender und warnt vor einem Zusammenbruch sozialer Strukturen und Sicherungssysteme.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Jedes Kind ist hoch begabt: Die angeborenen Talente unserer Kinder und was wir aus ihnen machen / Gerald Hüther ; Uli Hauser

by Hüther, Gerald 1951- [Autor] | Hauser, Uli 1962- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Ratgeber | Persönlichkeitsentwicklung | Talentförderung | Kind | Kinder- & Jugendpsychologie | Weitere Titel zum Thema Überzeugendes Plädoyer für eine wohlwollend fördernde Haltung gegenüber entdeckungsfreudigen und eigenwillig gestaltenden Kindern - auch in der Schule.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Christian Baumann liest Jesper Juul, Aggression: warum sie für uns und unsere Kinder notwendig ist ; ungekürzte Lesung mit Musik / übers. und hrsg. von Ingeborg Szöllösi. Regie: Carlo Günther

by Szöllösi, Ingeborg 1968- [ctb] | Baumann, Christian 1967- [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | CD | Aggression | Selbstwertgefühl | Kind | Kinder- & Jugendpsychologie | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon-Balance.Aggressives Verhalten ist gesellschaftlich unerwünscht und wird sanktioniert, doch unterdrückte Aggressionen können sich gewaltsam Bahn brechen. Der bekannte Familientherapeut plädiert dafür, diese Emotionen im Interesse einer gesunden Entwicklung zu respektieren und damit verständnisvoll umzugehen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Die Droge Verwöhnung: Beispiele, Folgen, Alternativen

by Frick, Jürg [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2011 | Eltern | Kind | Verwöhnung | Psychosoziale Entwicklung | Kinder- & JugendpsychologieReihen: Psychologie Sachbuch.Anhand zahlreicher Beispiele führt der Autor vor, was genau Verwöhnung bedeutet und in welchen Formen sie stattfindet. Warum überhaupt werden Kinder zu sehr verwöhnt, und warum merken es die Eltern oft gar nicht? Es geht oft um weit mehr als nur um materielle Überversorgung, auch emotional kann man Kinder zu sehr verwöhnen. Und nicht nur Eltern verwöhnen: Es geschieht auf "breiter Front", durch die Schule genauso wie im Rahmen von Freizeitangeboten. Die Folgen können schwerwiegend sein: Überängstlichkeit im Leben, mangelndes Selbstvertrauen bis hin zur Beeinträchtigung der psychischen Gesundheit und der emotionalen Intelligenz. Im Schlusskapitel bietet der Autor Denkanstöße für Einstellungs- und Verhaltensänderungen. Er entwickelt Alternativen für einen liebevollen, aber dennoch nicht verwöhnenden Umgang mit Kindern. Drei Fragebögen erlauben es den Erziehenden, ihren Erziehungsstil auf Verwöhnungsanteile hin zu überprüfen. Die vorliegende vierte Auflage wurde vom Autor überarbeitet und erheblich erweitert. Neu hinzugekommen sind u.a.: witzige Cartoons von Hans Winkler; eine kurze Geschichte der pädagogischen Verwöhnungskritik; ein Kapitel, das verschiedene Verwöhnungsangebote für Erwachsene im "Gesundheits- und Psychomarkt" kritisch durchleuchtet sowie ein Kapitel, das aufzeigt, wie problematisch sich Verwöhnung und Selbstverwöhnung in der Finanzbranche in den letzten zehn Jahren bis heute ausbreiten (oder austoben) konnten - mit verheerenden Folgen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Wie wird mein Kind wieder glücklich?: praktische Hilfe gegen Depressionen

by Groen, Gunter [Autor] | Petermann, Franz [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2011 | Ratgeber | Ratgeber - Eltern und Kind | Depression | Jugend | Kind | Kinder- & Jugendpsychologie | Weitere Titel zum Thema Zwei Kinderpsychologen informieren klar und verständlich über Depressionen bei Kindern und Jugendlichen und zeigen, was Eltern tun können und wo sie selber Hilfe erfahren.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Ich will nicht lernen!: Motivationsförderung in Elternhaus und Schule

by Keller, Gustav [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2011 | Ratgeber | Lernmotivation | Ratgeber | Kinder- & Jugendpsychologie | Weitere Titel zum Thema Ohne Wollen kein Können, wie Sie gezielt zur Lernmotivation Ihrer Kinder beitragen. Vielen Kindern und Jugendlichen mangelt es nicht an Intelligenz, sondern an Lernmotivation. Doch wie entstehen solche Motivationsstörungen, wie äußern sie sich, und vor allem: was können Sie dagegen tun? Dieser fachkundige und vielfach bewährte Ratgeber klärt Eltern, Lehrer und Erzieher über mögliche Ursachen auf, liefert Erklärungen und vermittelt wirksame und praxiserprobte Hilfen zur häuslichen und schulischen Motivationsförderung. Die zentralen Förderbausteine sind: systematische Verselbständigung, altersgemäßes Fordern, Loben und Ermutigen, konstruktive Kritik und Grenzziehung, Erziehungskonsens, Wecken von Neugier, Tätigkeitsangebote, Lernen lernen, Lernen mit dem Computer und Lernspiele, Selbstmotivierung und Sinnfindung. Die Leserinnen und Leser erhalten nicht nur Erklärungshilfen und Fördertipps, sondern sie werden auch durch interessante Fall- und Motivationsgeschichten zum Nachdenken angeregt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Das Resilienz-Buch: Wie Eltern ihre Kinder fürs Leben stärken / Robert Brooks, Sam Goldstein

by Brooks, Robert [Verfasser] | Stopfel, Ulrike [Übersetzer] | Goldstein, Sam [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Kinder- & JugendpsychologieWas können Eltern tun, um ihre Kinder für die Belastungen des Lebens zu stärken? Dieser Frage widmen sich die erfahrenen Kindertherapeuten Robert Brooks und Sam Goldstein. Schritt für Schritt erklären sie, wie wir unseren Kindern dabei helfen können, ihre seelische Widerstandskraft zu entwickeln. Wie kommt es, dass ein Kind Nackenschläge oder eine Niederlage gut wegsteckt, ein anderes dagegen daran zerbricht? Wieso gelingt es manchen Kindern, aus Krisen sogar gestärkt hervorzugehen? Welche Eigenschaften bringen diese Kinder mit, und welche Weichen für seelische Widerstandskraft werden schon in der Kindheit gestellt? Die Autoren, zwei erfahrene Kindertherapeuten, beschreiben, was die Eltern und Erzieher dafür tun können, dass die Kinder "stark" werden und die entscheidenden Ressourcen erwerben, die es ihnen ermöglichen, ihre Lebensbelastungen erfolgreich zu bewältigen. Sie vermitteln Eltern und Erziehern die Zuversicht, dass sie ihren Kindern vieles mit auf den Lebensweg geben können, was ihnen die seelische Widerstandskraft gibt, die sie benötigen, um später auch selbstständig ihren Weg im Leben zurückzulegen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Alles, nur kein Kinderkram: Was trauernde Kinder und Jugendliche brauchen / Claudia Cardinal

by Cardinal, Claudia 1955- [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | Kinder- & Jugendpsychologie | Weitere Titel zum Thema Die Hamburger Sterbeamme, Trauerbegleiterin und Heilpraktikerin arbeitet die Unterschiede im Erleben von Tod und Trauer zwischen Kindern und Erwachsenen heraus und gibt differenzierte Hinweise, wie man Kinder und Jugendliche in den verschiedenen Altersstufen angemessen begleitet.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Depressive Kinder und Jugendliche: Klinische Kinderpsychologie ; 6

by Groen, Gunter [Autor] | Petermann, Franz [Autor].

Computerdatei eBook zum Download | 2011 | Kinder- & JugendpsychologieReihen: Klinische Kinderpsychologie 6.Depressionen treten bei Kindern und Jugendlichen weitaus häufiger auf als lange Zeit angenommen. Sie äußern sich in Symptomen wie Traurigkeit, Niedergeschlagenheit, Lustlosigkeit und Rückzug und führen nicht selten zu Leid und alltäglichen Einschränkungen der jungen Menschen und ihrer Familien. Depressionen bedeuten ein ernstzunehmendes Entwicklungsrisiko, wenn die Störung nicht frühzeitig erkannt und angemessen behandelt wird. Das vorliegende E-Book gibt einen verständlichen und praxisnahen Überblick über das heute immer komplexer werdende Wissen zu Depressionen im Kindes- und Jugendalter. Das E-Book beschreibt unterschiedliche Formen depressiver Störungen, liefert aktuelle Ergebnisse zur Auftretenshäufigkeit und zum Verlauf depressiver Störungen und stellt verschiedene Erklärungsansätze vor. Außerdem werden praxisorientiert Möglichkeiten der Diagnostik und vielversprechende Strategien zur Prävention und Intervention vorgestellt.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha